R.E.S.E.T. - Bring deinen Kiefer in Balance

R.E.S.E.T. steht für Rafferty Energie System des Temporomandibulargelenks (Kiefergelenk) und wurde von Philip Rafferty entwickelt. Es ist eine wundervolle Methode das Kiefergelenk wieder zu entspannen und in Balance zu bringen.

 

Muss ich mein Kiefergelenk überhaupt wieder in Balance bringen?“ magst du dich jetzt fragen.

 

Das Kiefergelenk ist meines Erachtens, dass am meisten unterschätzte Gelenk im Körper, bzw. dem zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird, denn es ist gar nicht selten das es eben nicht in Balance ist und das daraus die verschiedensten Beschwerden resultieren.

Mögliche Ursachen für Verspannungen und Blockaden im Kiefergelenk

 

  • Unfälle oder Stürze

  • Schleudertrauma

  • Schläge (auf den Kiefer)

  • (Emotionaler) Stress

  • Zähneknirschen/pressen

  • lange Zahnarztsitzungen

  • etc.

 

Das Kiefergelenk beeinflusst den ganzen Körper, einschließlich des Skelett-, Muskel-, Meridian- und Nervensystems, sowie der Wasserversorgung des Körpers. Verspannungen im Kiefergelenksystem können somit im ganzen Körper in diesen Bereichen Beschwerden verursachen. 

Wobei wird R.E.S.E.T. erfolgreich angewendet?

  • Nächtliches Zähneknirschen

  • Zähnepressen

  • Kiefergeräusche

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Schwindel

  • Sehstörungen

  • Hörprobleme, Tinnitus, Ohrbeschwerden

  • Nacken- und Schulterverspannungen

  • Rückenbeschwerden

  • Schmerzen im Hüft/Beckenbereich

  • Knie- und Fussschmerzen

  • Verdauungsbeschwerden (aller Art)

  • (chronische) Nebenhöhlenentzündungen

  • Lernprobleme bei Kindern und Jugendlichen

  • Fibromyalgie

  • Schilddrüsenprobleme

  • Unfähigkeit zur Ruhe zu kommen, Folgen von Stress

  • Vor/Nach Zahnbehandlungen/Eingriffen

  • Blasenproblemen/Bettnässen

  • Außerdem hat es eine entgiftende Wirkung

Wie sieht eine R.E.S.E.T-Sitzung aus?

Eine Sitzung dauert für gewöhnlich ca. 45 Minuten bei Erwachsenen (es sollten immer 2 Termine stattfinden, mit einer Woche Pause dazwischen). Bei Kindern arbeite ich in der Hälfte der Zeit und habe damit gute Erfolge gehabt. 

 

Es werden verschiedene Handgriffe im Gesicht (Kieferbereich etc.),  aber auch an Schulter, Hals und Nacken vorgenommen, die absolut sanft sind. Der Patient wird abwechselnd gebeten den Mund zu öffnen und zu schließen. 

 

Du hast aber auch die Möglichkeit R.E.S.E.T. zu lernen und es bei dir selbst anzuwenden. 

Probier es aus!

Es gibt überall in Deutschland (und darüber hinaus) Therapeuten die R.E.S.E.T. erfolgreich anwenden. Wie eben schon erwähnt, arbeite auch ich in meiner Praxis damit. Und in meinem Online-Coaching gebe ich es an meine Coachies weiter, so dass sie diese tolle Methode für sich selbst nutzen können.

 

Wenn du jetzt Interesse hast R.E.S.E.T auch einmal auszuprobieren, so kannst du gerne, wenn du in meiner Nähe wohnst, einen Termin mit mir in meiner Praxis aus machen oder vielleicht hast du Lust auf ein Online-Coaching um R.E.S.E.T. und ggf. noch andere hilfreiche Tools für deine Gesundheit zu lernen, die du einfach selbst bei dir anwenden kannst. 

Jetzt bist du dran!

Schreib mir gerne ob du auch schon Erfahrungen mit R.E.S.E.T. sammeln konntest  oder ob du dir vorstellen kannst, dass diese Methode für dich auch erfolgreich sein könnte bei diversen Beschwerden. 

 

Wenn du den Artikel hilfreich findest, dann freue ich mich wie immer sehr, wenn du ihn teilst!  DANKE

"werde zu deinem wahren, authentischen und gesunden Selbst."

Deine Jen

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Michaela Dietzel (Dienstag, 06 März 2018 12:40)

    Hallo Jens,
    Leider wohne ich nicht in deiner Nähe, aber das R.E.S.E.T. interessiert mich sehr. Würde am liebsten aber zu einem Therapeuten gehen der das beherrscht. Kennst du jemanden im Raum Nürnberg den du mir empfehlen kannst?
    Liebe Grüße
    Michaela

  • #2

    Barbara (Dienstag, 06 März 2018 14:30)

    Hallo Michaela

    ich habe gerade bei google geschaut und als erste spuckte mir das eine Adresse in Nürnberg aus https://www.naturheilzentrum-nuernberg.de/lexikon/k/kiefer-reset.html

    PS. Die liebe Jen schreibt sich ohne S ;-)

  • #3

    Jen (Donnerstag, 08 März 2018 10:14)

    Hallo Michaela, leider kenne ich niemanden persönlich, der in Nürnberg R.E.S.E.T macht, aber es gibt bestimmt dort jemanden. Google doch mal.
    Aber ich sehe Barbara hat dir auch schon was geschickt! Danke Barbara ;)
    Sonnige Grüße Jen